Selbst gemachte Leckereien, bei denen jedem warm ums Herz wird

Tag der Süßigkeiten, kaufen oder machen?
Heute ist der Dekoriere mit Süßigkeiten Tag, warum also nicht die Gelegenheit nutzen, und sich vorab für den Valentinstag inspirieren zu lassen. Süßigkeiten haben Rosen gegenüber einen Vorteil, sie nicht verwelken, sondern eine Ewigkeit halten können.

Zwei Wochen vor dem Valentinstag befinden wir uns gewissermaßen im Endspurt. Besonders in Japan ist dies an Hand eines Phänomens zu bemerken. Denn die japanische Frauen von jung bis alt bereiten die Schokolade, die sie ihrem Liebsten schenken, selbst zu. Weil sie dieser Tradition Jahr für Jahr nachgehen, führt dies gelegentlich zu einer Überhitzung ihrer Grauenzellen. Eben weil sie bei der Zubereitung jener Pralinen äußerst kreativ sind und niemals dasselbe Design zweimal wählen, machen sie sich häufig im Voraus verrückt machen, wie sie die süße Aufmerksamkeit in diesem Jahr gestalten sollen.

Hier hingegen sieht es anders aus. Kurz vor dem Tag der Liebe sprießen rote Rosen aus den Blumenläden, und Schusselköpfe müssen sie nur noch an der Kasse pflücken. Schokoladenherzen füllen, oder viel mehr überfüllen, die Regale in Supermärkten. So wird die allgemeine Erwartung enttäuscht, dass nach dem x-ten Jahr in Folge Willy Wonka die Produktion seiner Fabrik in den Griff bekommen hätte. Aus diesem Grund bleibt uns nichts anderes übrig, als einen Zentner Schokolade in Herzform zu kaufen.

Aber warum machen wir es in diesem Jahr nicht wie die Japanerinnen? Auch wir können Schokoladenpralinés zubereiten, bei denen jedem ein schlechtes Gewissen plagt, wenn er auch nur daran denkt, sie zu verspeisen. Glücklicherweise hat dieser Monat mit dem Dekoriere mit Süßigkeiten Tag begonnen, somit haben wir keine andere Wahl als kreativ zu sein. Zwei Wochen sind auch das perfekte Zeitfenster, um ein Motiv zu wählen und die Zutaten zu kaufen. Was bleibt ist die Qual der Wahl, werden es Schokoleckereien oder roten Bonbons? Oder entscheidet man sich für eine romantische Nachricht auf einem selbst gebackenem Lebkuchenherz? Denn mit Zuckerguss und Lebensmittelfarbe werden diese zu einem wahren Hingucker und jetzt kann man den Kosenamen selbst wählen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s