#Paella – Den Spaniern ihr Risotto

Die Paella gilt als das vermeintliche Nationalgericht Spaniens, wobei natürlich nur die Valencianer sich darauf verstehen, die einzig wahre Paella zu zubereiten.

Spanisch Sprachurlaub in Valencia

 

Das Reisgericht, was ursprünglich aus #Valencia stammt und demnach an der spanischen Ostküste zu Hause ist, kennt jedes Kind in Spanien.
Das, was die meisten jedoch nicht wissen, ist, dass die Paella im historischen Kontext eigentlich ein #Resteessen war. Mit der Zeit entwickelte sich die Paella jedoch zu dem spanischen #Nationalgericht, das wir heute kennen. Zubereitet wird die spanische #Köstlichkeit in einer typischen #Paellera.

Während sich in Spanien #regionale Varietäten durchgesetzt haben, bleiben die Valencianern lieber ihrem fleischhaltigen Original mit Huhn, Schweinerippen und Kaninchen (“Paella valenciana”) treu. Über die Touristen Variante mit Meeresfrüchten (“Paella de turistas”) Paella mixta können sie daher nur verächtlich die Nase rümpfen.

Aber #Reisende sollten sich davon nicht abhalten lassen und stattdessen die Vielfalt dieses Pfannengerichtes in all seinen Formen genießen. Denn neben der bekannten Paella Valenciana und der Paella de Marisco gibt es auch eine einvernehmliche Mischung von Fleisch und Meeresgetier oder einer vegetarischen Variante. Aber auch die Schwarze Paella klingt interessant, die dank der Tinte von Tintenfischen in Katalonien mit schwarzen Reiskörnern statt gelben verzehrt wird.

Die leuchtend gelbe Farbe verdankt der Reis dem beigemischten Safran.

Aber wen interessieren solche Kleinigkeiten noch?

Heute ist die Paella, egal in welcher Ausführung, vor allem eins: ein Familiengericht. Traditionell wird sie in einer übergroßen Pfanne auf einem offenen Pinien- oder Mandelholzfeuer (der Paellera) gemacht. Am liebsten isst man sie mittags und nicht abends, weil das reishaltige Gericht so schwer im Magen liegt.

Hunger bekommen? Was wäre denn besser als eine traditionelle Paella in ihrem #Ursprungsort zu essen und dazu sogar noch einen Sprachkurs zu besuchen? Wir helfen gerne dabei, eine wunderbare #Sprachreise in das schöne Spanien zu organisieren!

 

Weitere Infos dazu:

http://www.spanish-training.org/html/valencia-spanish-courses.html oder auch

http://www.spanish-training.com

 

Wo du uns auch besuchen kannst:

http://www.kultur-und-sprache.de

http://www.berlin-training.eu

http://www.sprich-deutsch.de

http://www.english-worldwide.com

http://www.italianoitaliano.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s