Blogging For Business Owners (www.berlin-training.eu)

Blogging_for_Business_Owners_LEMPtraining
(C) Roberto Nickson

If you run a small company, you may find that the world of blogging for business owners is a world that you want to be a part of. Blogging is a great way to get the word out to consumers about your product or service,and it can even be useful for inspiring employee loyalty and helping you keep your workers at peak morale. If you are looking for a way to take your business to the next level, consider what starting a blog might be able
to do for you.

Blogging for business owners has a lot in common with all other types of blogging, but it has its own unique pitfalls and strengths. The key to having a successful blog as a business owner is keeping your goals clear and concrete at every step of your blogging adventure. It can be all to easy to get sidetracked, especially if you are just learning about the exciting possibilities of blogging technology, but if you want your blog to succeed you need to stay focused. Write up a plan for how often you will update, how you will promote your blog and retain readers, whether you will feature photographs or video, and other aspects of your blog, and then stick to it with the same kind of determination that you used when you built your company.

Are you looking for new ideas and support for your Online-Marketing (Blogging, Facebook, etc.)? Get in touch with us today!

http://www.berlin-training.eu

We are looking forward to hearing from you!

Advertisements

Kunden gewinnen mit #Facebook!

Facebook_Kundengewinnung_LEMPtraining
Am zehnten November ab 19 Uhr bieten wir Ihnen bei einem unserer spannenden #Meetup-Treffen wieder einmal die Möglichkeit, beim #Netzwerken neue #Kontakte zu knüpfen und ab 20 Uhr aufschlussreichen Vorträgen über das große Potential von Facebook für die #Kundengewinnung zu folgen. (C) Saulo Mohana

Kundengewinnung mit Facebook – geht das?

Und ob das geht!

Unsere drei Referenten zeigen klar auf, weshalb Facebook mit über 30 Millionen aktiven Nutzern deutschlandweit eine #relevante und nicht vernachlässigbare #Zielgruppe für jedes #Unternehmen bietet!

Durch #visualisierte Beispiele und Case Studies erklären unsere Redner Ihnen, wie Sie mit Facebook #Kunden erreichen und für sich gewinnen können.

Referent #Ralf Lemp (Head of Business Development + HR Berlin Training UG
(www.berlin-training.eu)) geht vor allem darauf ein, wie man Facebook #Ads als Teil des #Marketing Mix integrieren kann und verdeutlicht dabei besonders die #Chancen und #Kosten des #Social Media Marketings. Des weiteren wird er Ihnen den Prozess von der #Werbung an sich bis hin zum #Verkauf erläutern.

#Roman Lange und #Dietmar Fischer (Argo.berlin, Geschäftsführer
(www.argo.berlin)), ebenfalls Redner bei der Netzwerkveranstaltung, beschäftigen sich mit verschiedenen Formen der Facebook-Werbung.

Zudem thematisieren sie im Detail die Gestaltung und Art der Werbung im Social-Media-Bereich, sowie das Erreichen der richtigen Zielgruppe und die jeweilige #Zielrichtung der Anzeigen.

Nutzen Sie unsere Veranstaltung als einmalige Chance und erfahren Sie mehr über die Kundengewinnung für ihr Unternehmen über Facebook.

Donnerstag, 10. November 2016 um 19 Uhr in

New Location: Anton & Luisa
Wöhlertstr. 20
10115 Berlin.

Alle Informationen, die Sie benötigen, finden Sie hier:

Kunden werben mit Facebook

Thursday, Nov 10, 2016, 7:00 PM

Big Sur
Graefestraße 11 Berlin, DE

26 Mittelständler Attending

Liebe Mittelständler,wir starten unsere Meetup-Reihe mit einer Veranstaltung über Facebook, denn wir denken: über 30 Millionen Facebook-Mitglieder sind eine riesige Zielgruppe, die man nicht vernachlässigen sollte.Leider sind viele Mittelständler voreingenommen von Facebook. Unsere Referenten zeigen Ihnen deshalb Beispiele und Case Studies, wie S…

Check out this Meetup →

Besuchen Sie uns auch unter:

http://www.berlin-training.eu

Das Hobby zum #Urlaub machen – #Socialmedia Hotels

       

 

Social Media Hotels
Das Mitmach #Internet Web 2.0 lässt User zu Fotografen, #Journalisten oder im realistischsten Fall zu Selbstdarstellern werden. Dieses Potential, das bisher ungehört in die Welt posaunt wurde, wollen sich nun pfiffige Hotelbesitzer in Australien und Spanien zu Nutze machen. (c) PLR Lizenz

 

Das erste #Twitter Hotel aus #Mallorca verspricht unvergleichbare Erfahrungen und einen zufriedenstellenden Service. Bislang klingt das eher nach einem sauberen Hostel statt einer nie dagewesenen Geschäftsidee. Doch mit dem #Hashtag #socialwave können sich Gäste, die mit dem Strom auf dem W-Lan Kanal des Hotels schwimmen, untereinander über ihre Unterkunft austauschen und kennenlernen. #Online Concierge nehmen ihre Wünsche entgegen und beantworten Anfragen, jetzt werden kurze Raucherpausen von den Hoteliers endlich effizient genutzt, anstatt sie mit Erholung für das #Personal zu verschwenden.

Aber es wäre nicht das erst Twitter Hotel der Welt, wenn es nicht noch mehr zu bieten hätte. Deshalb hat das Melia Hotel Sol Wave House noch mehr Hashtags parat, auf die man nur als Gast Zugriff hat. Mit #Partysuites können sie sich an Informationen über #Events wie eine hauseigene #Poolparty bedienen. Die Sehenswürdigkeiten und das Gefühl von Salz auf der Haut am #Meer wird so schnell vergessen, braucht man ja auch gar nicht. Wer fährt denn heute noch in den Urlaub, um Dinge zu sehen, die man zu Hause nicht hat?

 

Seit es das #1888 Hotel in #Sydney gibt, dürfen entweder #Instagram Nutzer mit 10 000 #Follower die erste Nacht umsonst in dem Hause verbringen oder indem die User einen der monatlichen Instagram-Fotowettbewerbe gewinnen. Außerdem können ihre Gäste mit dem #InstaWalk den künftigen Gästen Fotos überlassen, die die hippe Umgebung des Hotels mit seinen #Bars und #Restaurants empfehlen. Dadurch überlassen die Betreiber der Kette nicht mehr Reiseführer wie dem #Lonley Planet das Auskundschaften der Gegend sondern bringen ihre Besucher in das Hotel#leben mit ein. Stetig wächst bei den Urlaubern der Wunsch seine Sympathien für Sydneys bestes Hotel zum Ausdruck zu bringen und auch die Möglichkeit noch stärker an seiner #Promotion beteiligt zu werden. Beispielsweise verewigt das Hotel die originellsten Momentaufnahmen einiger Besucher. Die besten Posts werden eingerahmt in den Zimmern aufgehängt.

Den Gästen wird vorgegauckelt bei ihrem Hotel mitgestalten zu können, obwohl die Betreiber ihre unentgeltlichen Promoter nach offensichtlichen Kriterien wie Follower#zahl auswählen.

Dieses Hotel reizt mit #Style und Modernität statt Abenteuerlust und Fernweh. Denn die Empfehlungen des Hauses zeigen urbane Nebensächlichkeiten wie Cafes und Restaurants, die so ähnlich auch in #Berlin Mitte gefunden werden können. Letztlich werden sich die meisten Urlaubsgäste dieser Hotelkette tatsächlich wie zu Hause fühlen, da, wenn sie alles richtig machen, nur das #Wetter besser als zu Hause sein wird.

 

Solche Social Media Hotels wollen nach #Airbnb das Hotelgewerbe aufs Neue revolutionieren. Böse Überraschungen, die einem bei Airbnb oder #Couch#surfing erwarten können, wird mit dem nötigen Kleingeld entgegen gewirkt. Deshalb wird mit diesen Unterkünften nicht der Durst nach unentdeckten Welten gelöscht, wohl aber nach Pauschalurlaub für den ein oder anderen #Trendsetter. Praktischerweise kann man sich durch Hashtags mit Gleichgesinnten anfreunden, statt durch den Kontakt der hiesigen Bevölkerung neue Sitten zu ergründen.

Mehr Infos unter:
http://www.kultur-und-sprache.de
http://www.berlin-training.eu
http://www.sprich-deutsch.de
http://www.spanish-training.com
http://www.english-worldwide.com
http://www.italianoitaliano.com